Boneless Roadkilled Chicken

#1
Ich habe ja vor kurzem schon mal ein Hähnchen weitestgehend ausgebeint und im Bräter /Backofen zubereitet. Nachdem es so gut ankam nun die Folgetat in der Kugel.
Der Vorteil ist, daß der Geschmack der Gewürze direkt ins Fleisch geht und nicht mit der Karkasse entsorgt wird. Mein Grundgedanke war, daß meine Mädels es einfach essen können ohne das Tier erneut zu Töten :piraterolleyes:
Also zuerst einmal alles raus was nicht gebraucht wird
IMG_20200517_123803.jpg IMG_20200517_123807.jpg
Dann nach belieben würzen.
Hier habe ich Los Pollos von Würzteufel ausprobiert, an sich sehr gut, mir persönlich hat etwas Schärfe und Salz gefehlt:piratewink:
IMG_20200517_123817.jpg IMG_20200517_124113.jpg
Dem Huhn ein Nest gebaut, Rosmarin Thymian, Zitronenthymian, Zwiebel, Knoblauch und etwas Öl.
IMG_20200517_125555.jpg IMG_20200517_154408.jpg IMG_20200517_154243.jpg
Indirekt in die geschlossene Kugel, ca. 150-160°C je nach Gewicht ca. 90Min.
Ich habe noch ein paar Räucherchips dazugegeben. Sieht es nicht traumhaft aus!?
IMG_20200517_171150.jpg
IMG_20200517_172616.jpg
Das gefummel lohnt sich auf jeden Fall.
Wer gerne Hähnchen mag, nachmachen lohnt sich!
 
#2
Ich habe ja vor kurzem schon mal ein Hähnchen weitestgehend ausgebeint und im Bräter /Backofen zubereitet. Nachdem es so gut ankam nun die Folgetat in der Kugel.
Der Vorteil ist, daß der Geschmack der Gewürze direkt ins Fleisch geht und nicht mit der Karkasse entsorgt wird. Mein Grundgedanke war, daß meine Mädels es einfach essen können ohne das Tier erneut zu Töten :piraterolleyes:
Also zuerst einmal alles raus was nicht gebraucht wird
Anhang anzeigen 268650 Anhang anzeigen 268648
Dann nach belieben würzen.
Hier habe ich Los Pollos von Würzteufel ausprobiert, an sich sehr gut, mir persönlich hat etwas Schärfe und Salz gefehlt:piratewink:
Anhang anzeigen 268653 Anhang anzeigen 268651
Dem Huhn ein Nest gebaut, Rosmarin Thymian, Zitronenthymian, Zwiebel, Knoblauch und etwas Öl.
Anhang anzeigen 268655 Anhang anzeigen 268658 Anhang anzeigen 268654
Indirekt in die geschlossene Kugel, ca. 150-160°C je nach Gewicht ca. 90Min.
Ich habe noch ein paar Räucherchips dazugegeben. Sieht es nicht traumhaft aus!?
Anhang anzeigen 268657
Anhang anzeigen 268656
Das gefummel lohnt sich auf jeden Fall.
Wer gerne Hähnchen mag, nachmachen lohnt sich!
Sieht so aus, als ob das Chicken die Zwiebeln ausbrüten soll. 👍🤭👍
 
Oben Unten