Brekkies oder geht auch Holzkohle

#1
Servus zusammen,

hab da mal ne Frage zu meinem nächsten UDS-Einsatz:

Sind Brekkies und Holzkohle von der Brenndauer gleichzusetzen oder brauch ich im Vergleich mehr Holzkohle für die gleiche Garzeit?

Viele Grüße
Joe
 
#3
Ok, danke.
Ich hatte letzten bei nem 4h Job Weber Grillbrekkies und hatte Probleme die Temperatur zu erreichen. Evtl. lags an meinem noch nicht perfektioniertem Feuerkorb.:-/
 

RobertCraven

Super-Moderator
Mitarbeiter
#4
Also bei meinem Erstversuch mit Weber-Kohlen sind diese im UDS ausgegangen. Der nächste Versuch war mit Profagus Brekkies und da klappte es mit der Temperatur ( nein nichts am UDS verändert)
Probier einfach ne andre Sorte Brekkies. Die sind für die Long-Jobs besser als Holzkohle.
 
Gefällt mir: Joe

Onkel

Gründungsmitglied
#5
Ok, danke.
Ich hatte letzten bei nem 4h Job Weber Grillbrekkies und hatte Probleme die Temperatur zu erreichen.
In Fachkreisen auch Löschkohle genannt:piratelol: Für L&S nicht gerade die beste Wahl.
Die haben aber dieses Jahr was an der Kohle geändert. Ob die jetzt besser bei L&S funktioniert kann ich nicht aus Erfahrung sagen. Hatte von den neuen noch keine.

:pir_arr:
 
Oben Unten