Burger

#1
Ich hatte dieses Wochenende leider nicht viel Zeit. Daher gab es am Freitag "nur" ein paar schnelle Burger.
Die Patties bestanden aus Rinderhack, gewürzt nur mit Pfeffer und Salz. Dazu Speck, Käse, Tomate, Salat, Sauce (Burgersauce von Made for Meat). Bei den Brötchen handelt es sich um die Craft Burger Buns von Edeka. Da die Brioche Buns für gekaufte Buns ziemlcih gut sind, dachte ich mir, ich probiere die auch mal.
Vor dem Servieren habe ich die Burger noch in Backpapier gewickelt und ca. 10 Minuten bei 130°C Umluft) in den Backofen gepackt. Danach kam das Salatblatt drauf.

Ich lasse mal Bilder sprechen:
DSC_6124.JPG DSC_6125.JPG DSC_6126.JPG DSC_6127.JPG DSC_6128.JPG DSC_6129.JPG DSC_6130.JPG DSC_6131.JPG DSC_6132.JPG DSC_6133.JPG DSC_6134.JPG DSC_6135.JPG DSC_6136.JPG DSC_6137.JPG

Sehr lecker. Die Buns sind durchaus brauchbar. Kann man mal probieren.
 
Oben Unten