[Cowboy Cooking] Hot Buttered Rum

#25
Howdy Outlaw,

gewagtes Rezept und wieder mit schöner Story dazu! :piratethumbs:

Aber ich bleibe dem alten Spruch treu:"Was der Bauer nicht kennt..."

und trinke bei dem Wetter lieber ein fränkisches Bockbier :pir_arr:
 
#28
...ich hau' mich weg, what a big picture!
Ich hätte mir noch zwei, drei mehr Versuche gewünscht!!, wär weiß, was da rausgekommen wäre....als Getränk, mein ich natürlich :eek:)))
Sauber geniale Story, fetzige piXX und, hej!: What a drink!!!!!!
Kommt auf den Halloween-Plan auf jeden mit dann!!!!
ThanXX [MENTION=40]Outlaw[/MENTION];!
:piratecapt:
 
#29
So ihr lieben, genau das richtige Wetter um dieses Drink mal von meiner "to-do-Liste" und den thread nach oben zu holen. Irgendwie war ich skeptisch, Butter in heißem Wasser und so!? :pirateshocked:

ABER: Einfach nur der Hammer das Zeug! Glühwein und Jagertee können mir gestohlen bleiben, diese grandiose Mixtur ist sowas von Herbst-Wintertauglich, die Gewürze, einfach nur GEIL! Klare Empfehlung: NACHBAUEN!
 
#30
Gestern im Edeka nen glaube dominikanischen Rum mitgenommen..(war was durchaus günstiges für 17€ hoffe der schmeckt einigermaßen, Ron Barcelo Rum Gran Anejo...)


Aber (im hungrigen Kaufrausch alles für mein Ragu Bolognese zu besorgen) die ungesalzene Butter vergessen und ne Zimtstange hab ich auch noch heute zu besorgen.. Muskatnuss und ne Reibe hatte ich schon neulich mal gekauft.

bin sehr gespannt.

würde sich für den Bumms nicht Overproof Rum anbieten?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten