Erdbeer-Spargel-Burger...

Sir Kuddel

Vereinsmitglied
#1
...mit US-Black-Angus Dry Aged Patties waren heute angesagt.

Dafür mal die Hauptakteure bereitgestellt.

IMG_20200517_102807.jpg
IMG_20200517_112133.jpg

200 g Erdbeeren mit 3 EL Puderzucker und etwas Zitronensaft in ein hohes Gefäß geben und pürieren. Danach kurz Aufkochen. Ich habe dann noch ein paar Chiliflocken dazugegeben...
IMG_20200517_103544.jpg
IMG_20200517_103703.jpg
IMG_20200517_103853.jpg
IMG_20200517_111556.jpg
IMG_20200517_112119.jpg

Creme Fraiche mit Salz und Pfeffer gewürzt...
IMG_20200517_112715.jpg

...und 3-4 große Erdbeeren wie gezeigt in Form gebracht.
IMG_20200517_112342.jpg

Und ab an den Grill...
IMG_20200517_113830.jpg
IMG_20200517_114102.jpg

Platte geölt und ab dafür...
IMG_20200517_114428.jpg

Kurze Zeit später... Der Spargel hat inzwischen etwas Salz und Pfeffer abbekommen.
IMG_20200517_115532.jpg

Szenewechsel: Spargel an die Seite zum Garziehen und die Patties auf die Platte...
IMG_20200517_115853.jpg IMG_20200517_120116.jpg IMG_20200517_120122.jpg IMG_20200517_120321.jpg

Ein paar Spargelspitzen auf burgertaugliche Länge gebracht und auf dem Warmhalterost weiter ziehen lassen.
IMG_20200517_120739.jpg

Der Käse durfte dann auch an den für Ihn gebuchten Platz...
IMG_20200517_120747.jpg

Der Aufbau:
Bun, Creme Fraiche, Salat, Burger, Spargel, fertige BurgerSauce, Erbeeren und ErdbeerSauce, Bun. Dazu gab es BO-Pommes und den Rest Spargel.
IMG_20200517_121713.jpg IMG_20200517_121736.jpg IMG_20200517_122515.jpg

Legga war's mal wieder.

Danke für's Reinschauen.:piratethumbs:

Bis die Tage.:pir_arr:
 
Oben Unten