Fischburritos

#1
Heute gab's bei mir Fischburritos. Vor einiger Zeit habe ich mal ein Rezept von Weber nachgebaut (https://bbq-piraten.de/community/in...che-fischwraps-mit-pikantem-krautsalat.19726/).
Dieses Mal habe ich das Ganze eher frei Schnauze gemacht; z.B. mit frischen Chilis (Aji Pineapple und Anaheim) statt Chipotles im Krautsalat und mit selbstgemachtem Chipotlepulver auf dem Fisch. Bei letzterem handelt es sich übrigens um Kabeljau.

So sah das aus:
DSC_6371.JPG DSC_6378.JPG DSC_6380.JPG DSC_6381.JPG DSC_6382.JPG DSC_6383.JPG DSC_6384.JPG DSC_6385.JPG DSC_6386.JPG

Das war verdammt lecker. Die unterschiedlichen Aromen (fruchtig, scharf, sauer, würzig, rauchig) spielen perfekt zusammen. Viele können ja mit Koriander und/oder Schärfe nicht viel anfangen, aber wer die Grundzutaten mag, sollte dieses Rezept unbedingt mal probieren.
 
#2
Heute gab's bei mir Fischburritos. Vor einiger Zeit habe ich mal ein Rezept von Weber nachgebaut (https://bbq-piraten.de/community/in...che-fischwraps-mit-pikantem-krautsalat.19726/).
Dieses Mal habe ich das Ganze eher frei Schnauze gemacht; z.B. mit frischen Chilis (Aji Pineapple und Anaheim) statt Chipotles im Krautsalat und mit selbstgemachtem Chipotlepulver auf dem Fisch. Bei letzterem handelt es sich übrigens um Kabeljau.

So sah das aus:
Anhang anzeigen 273985 Anhang anzeigen 273986 Anhang anzeigen 273987 Anhang anzeigen 273988 Anhang anzeigen 273989 Anhang anzeigen 273990 Anhang anzeigen 273991 Anhang anzeigen 273992 Anhang anzeigen 273993

Das war verdammt lecker. Die unterschiedlichen Aromen (fruchtig, scharf, sauer, würzig, rauchig) spielen perfekt zusammen. Viele können ja mit Koriander und/oder Schärfe nicht viel anfangen, aber wer die Grundzutaten mag, sollte dieses Rezept unbedingt mal probieren.
Leckerchen 👍👍👍
 
#8
Frei Schnauze finde ich immer gut, weil dann verwertet man auch viel mehr von den Geschichten die noch rum liegen.
Oft ist man nur nach blöd dran.

Hat dann so gut geschmeckt und man kann gar nicht so richtig sagen wie man es gemacht hat.

Geht mir öfters so
 
Oben Unten