Frittiertes Zitronenhühnchen mit Pak Choi und roten Chilis

#1
Ni Hao!

Zutaten Hühnchen:
2 Hähnchenbrüste á la MmV (also ca. 1kg)
2 EL helle Sojasauce
2 EL Shaoxing Reiswein
2 Frühlingszwiebeln, feingehackt
2 EL feingehackter Ingwer
2 Stück SoloKnoblauch, feingehackt
2 Eier, leicht geschlagen
200 g Tapiokastärke
Öl zum Frittieren
Zitronensauce:
6 EL Hühnerbrühe
4 EL Zitronensaft
4 TL Zucker
1 TL Salz
1 TL Sesamöl
1 TL Maisstärke

Zutaten Gemüse:
3 Stück Baby Pak Choi, mundgerecht zerteilt
rote Chilischoten, in dünnen Ringen
Gemüsesauce:
1 EL helle Sojasauce
2 TL Zucker
1 TL heller Reisessig
ein paar Spritzer geröstetes Sesamöl

Zubereitung Hühnchen:
1. Fleisch in Würfel schneiden. Mit Sojasauce und Reiswein marinieren, F-Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer untermischen, möglichst über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen
2. Ei mit der Fleischmasse gut vermengen. Die Fleischstücke in der Stärke wälzen, bis sie trocken und schüttfähig sind
3. Wok erhitzen, Öl zum Frittieren hineingeben und stark erhitzen, dann halten. Fleischstücke in kleinen Gruppen frittieren und alles auf dem Abtropfsieb für den zweiten Frittiervorgang sammeln. Den zweiten Frittiervorgang dann mit wieder gut erhitztem Öl und allen Fleischstücken auf einmal durchführen und alles unter Rühren goldbraun werden lassen. Wieder abtropfen lassen
4. Wok gereinigt erhitzen, dann die Zitronensauce bei kleiner Flamme ankochen und etwas eindicken lassen. Wenn sie eine sirupartige Konsistenz angenommen hat, das Fleisch darin kurz wenden, so daß alle Stücke benetzt sind. Sofort servieren

Zubereitung Gemüse:
1. etwas Öl im Wok stark erhitzen, Pak Choi und Chilischoten darin kurz pfannenrühren
2. Sojasauce, Zucker und Reisessig hinzufügen und ca. 30s kochen lassen
3. Mit dem Sesamöl besprenkeln und servieren

Bilder:
IMG_1970.jpg

IMG_1971.jpg

IMG_1972.jpg

IMG_1973.jpg

IMG_1974.jpg

IMG_1976.jpg

IMG_1979.jpg

IMG_1980.jpg

IMG_1981.jpg

IMG_1983.jpg

IMG_1984.jpg

IMG_1985.jpg

IMG_1986.jpg

IMG_1987.jpg
 
#4
Wow sieht klasse aus. Deine Beiträge sehe ich mir sehr gerne an. Ich hab seit kurzem einen Manniu x72 Wokbrenner und hoffe das ich in naher Zukunft nur halb so gute Gerichte zaubern kann.

Gruß
Sascha
 
#11
Ni Hao!

Zutaten Hühnchen:
2 Hähnchenbrüste á la MmV (also ca. 1kg)
2 EL helle Sojasauce
2 EL Shaoxing Reiswein
2 Frühlingszwiebeln, feingehackt
2 EL feingehackter Ingwer
2 Stück SoloKnoblauch, feingehackt
2 Eier, leicht geschlagen
200 g Tapiokastärke
Öl zum Frittieren
Zitronensauce:
6 EL Hühnerbrühe
4 EL Zitronensaft
4 TL Zucker
1 TL Salz
1 TL Sesamöl
1 TL Maisstärke

Zutaten Gemüse:
3 Stück Baby Pak Choi, mundgerecht zerteilt
rote Chilischoten, in dünnen Ringen
Gemüsesauce:
1 EL helle Sojasauce
2 TL Zucker
1 TL heller Reisessig
ein paar Spritzer geröstetes Sesamöl

Zubereitung Hühnchen:
1. Fleisch in Würfel schneiden. Mit Sojasauce und Reiswein marinieren, F-Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer untermischen, möglichst über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen
2. Ei mit der Fleischmasse gut vermengen. Die Fleischstücke in der Stärke wälzen, bis sie trocken und schüttfähig sind
3. Wok erhitzen, Öl zum Frittieren hineingeben und stark erhitzen, dann halten. Fleischstücke in kleinen Gruppen frittieren und alles auf dem Abtropfsieb für den zweiten Frittiervorgang sammeln. Den zweiten Frittiervorgang dann mit wieder gut erhitztem Öl und allen Fleischstücken auf einmal durchführen und alles unter Rühren goldbraun werden lassen. Wieder abtropfen lassen
4. Wok gereinigt erhitzen, dann die Zitronensauce bei kleiner Flamme ankochen und etwas eindicken lassen. Wenn sie eine sirupartige Konsistenz angenommen hat, das Fleisch darin kurz wenden, so daß alle Stücke benetzt sind. Sofort servieren

Zubereitung Gemüse:
1. etwas Öl im Wok stark erhitzen, Pak Choi und Chilischoten darin kurz pfannenrühren
2. Sojasauce, Zucker und Reisessig hinzufügen und ca. 30s kochen lassen
3. Mit dem Sesamöl besprenkeln und servieren

Bilder:
Anhang anzeigen 123766


Anhang anzeigen 123767

Anhang anzeigen 123768

Anhang anzeigen 123769

Anhang anzeigen 123770

Anhang anzeigen 123771

Anhang anzeigen 123772

Anhang anzeigen 123773

Anhang anzeigen 123774

Anhang anzeigen 123775

Anhang anzeigen 123776

Anhang anzeigen 123777

Anhang anzeigen 123778

Anhang anzeigen 123780
Tolles Gericht 👍🥢👍
 
Oben Unten