Gefüllter Kikok

#1
Relativ Einfach aber Lecker
Zuerst wird die Füllung Vorbereitet

Zwiebeln Andünsten und am Schluss noch kurz Petersilie dazu
Normalerweise wird da noch Hähnchenleber klein Geschnitten Mitgebraten, hab aber keine Bekommen :pirate2motz:
Brötchen Schneiden ( am Besten vom Vortag die Saugen das Ei besser auf )
Ei Drüber und gut Vermischen ( am Besten mit der Hand kneten wie Knödelteig ) Die Masse wird mit salz und Pfeffer Gewürzt
Den Gockel Füllen ( Gut Reindrücken ) und nach Belieben Würzen
ich hab Lucky Chicken Genommen und bei 180 Grad auf den Grill
Die Garzeit ist mit Füllung Länger als Normal

20200314_174032.jpg 20200314_174039.jpg 20200314_175016.jpg 20200314_175634.jpg 20200314_180137.jpg 20200314_180144.jpg 20200314_194715.jpg 20200314_195712.jpg 20200314_195814.jpg 20200314_195940.jpg 20200314_200312.jpg 20200314_200522.jpg

in der Kleinen Form hab ich die übrige Füllung Gemacht
Dazu gab es Feldsalat

Lecker wars

:pir_arr:
Siggi
 
#4
Relativ Einfach aber Lecker
Zuerst wird die Füllung Vorbereitet

Zwiebeln Andünsten und am Schluss noch kurz Petersilie dazu
Normalerweise wird da noch Hähnchenleber klein Geschnitten Mitgebraten, hab aber keine Bekommen :pirate2motz:
Brötchen Schneiden ( am Besten vom Vortag die Saugen das Ei besser auf )
Ei Drüber und gut Vermischen ( am Besten mit der Hand kneten wie Knödelteig ) Die Masse wird mit salz und Pfeffer Gewürzt
Den Gockel Füllen ( Gut Reindrücken ) und nach Belieben Würzen
ich hab Lucky Chicken Genommen und bei 180 Grad auf den Grill
Die Garzeit ist mit Füllung Länger als Normal

Anhang anzeigen 264588 Anhang anzeigen 264589 Anhang anzeigen 264590 Anhang anzeigen 264591 Anhang anzeigen 264592 Anhang anzeigen 264593 Anhang anzeigen 264594 Anhang anzeigen 264595 Anhang anzeigen 264596 Anhang anzeigen 264597 Anhang anzeigen 264598 Anhang anzeigen 264599

in der Kleinen Form hab ich die übrige Füllung Gemacht
Dazu gab es Feldsalat

Lecker wars

:pir_arr:
Siggi
Sehr schön geworden! 👍👍👍
 
#12
Ja klar wird das mitgegessen. Das ist aus derZeit, als für Fleisch %tual mehr vom Einkommen bezahlt werden mußte, als heute. Da war es dann knapper und mit der Füllung hat man es gestreckt. Und da es im Flattermann gegart wurde, kam es im Geschmack etwas fleischiger daher als ein Knödel oder ähnliches.
 
#14
Blöde Frage!!! ich hab noch nie einen Vogel Gefüllt .. ausser mit besoffenen Früchten, die ich aber nie gegessen habe:unsure:
Isst man das Innere mit? bitte nicht lachen! :-( ;)
Klar isst man das innere mit das ist Lecker :piratethumbs:
Ich würde nie Brot und Eier wegwerfen
Alles was man Beachten muss ist das der Gockel eine Längere Garzeit hat
Eigentlich ist die Erklärung von @Wollschweingriller Perfekt :piratethumbs:

Siggi
 
Oben Unten