Gegrillte Pepperoni...

.... auf den Grill legen is klar.


Welche verwendet ihr. Die aus dem Glas sind nicht so optimal.

Beim Griechen bestelle ich diese ganz gerne und dort bekommt man immer eine Marinade aus gefüllt 1 Tonne Knoblauch, Öl und Essig eventuell schmecke ich auch Zitrone raus. Hat schon jemand rausbekommen, was sich genau in der Marinade befindet.

Freu mich auf eure Zubereitungstipps.
 

der Greg

Gründungsmitglied
Wie Du schon schrubst.:piratewink:

Öl - Essig - Zitrone vieeeel Knobi & n paar Frische Kräuter.
Da sind deinem Geschmack keine Grenzen gesetzt.


Versuch macht Kluch.:becky:

Edith sagt:
Pepperoni - Chilii oder auch Bratpaprika bekommst du Frisch im S-Markt oder beim Freundlichen Gemüsehändler.
( Oder Du fragst deinen Griechen nach Herkunft der Teile, & wenn er ein netter ist verrät er Dir auch vill. das Rezept.)
 

Vitus

Benutzer
Im türkischen Laden bei uns gibt es kleine grüne Paprika/Pepperoni.
Vielleicht hast Du ja auch einen in der Nähe.

Und Füllung/Marinade: Versuch macht kluch:piratewink:
Sagte der Igel und stieg von der Klobürste:piratelol::piratelol:
 

daBertl

Benutzer
Ich würd da auch frische nehmen. Das Glaszeugs ist ja schon dreimal gestorben.

Die Frage ist ja, ob du die marinieren musst. Die in Griechenland gebräuchlichste Marinade hat mit Sicherheit keinen Essig, normalerweise nur Olivenöl, Knoblauch, Zitrone, Salz und Thymian. Am besten die Zweigerl zusammenlassen, mit den Zweigerl die Suppe vermischen und auch mit ihnen auftupfen.
 

Odenwälder

Benutzer
5492d7968fb90a391b20a2e6f6085b8c.jpg
9179658bf40284aedb249feb69f76275.jpg
b9a3d36a952ba91ad6fc59e8cd7464a9.jpg


Kaufe meist diese hier in der Metro, durch den lichtundurchlässigen Behälter sehr lange haltbar.

Die Flüssigkeit besteht überwiegend aus Salz mit weniger Essig, dadurch sind die Peppis noch sehr knackig.

Das Fass kostet um die 5euro in der Metro.
 
Alla guuud, Türkischen Verkaufsstand haben wir im Real.


Metro gibts auch um die Ecke.

Und bei der Marinade machen wir es, wie empfohlen Versuch macht klug.

Danke
 
Oben Unten