Heute gab es Fisch

#1
image.jpg

5,8 kg Lachs...leider zu groß für das Backblech...deshalb nur die vordere Hälfte zubereitet

image.jpg




image.jpg

Mit einer Sauce aus Fischfond (selbstgekocht), Champignons, Sherry und Walnüssen zusammen in Alufolie gepackt und im Backofen bei 210° C für 50 Minuten gegart.

image.jpg

Zwischendurch die Vorspeise...Rote-Bete-Mandelmus...mit Ingwer aromatisiert auf Pumpernickel mit gebratenem Wolfsbarsch.

image.jpg

Jetzt ist er gut.

image.jpg

Die Sauce mit den Walnüsse und alle Flüssigkeit vom Blech in einem Topf mit etwas Fischfond und Sahne ordentlich einreduziert. Die Haut abgezogen und mit dem Kopf serviert. Dazu La Ratte Kartoffeln und etwas Spinat in brauner Knoblauchbutter angeschwitzt.

image.jpg

Quarksahnecreme mit Tonkabohne und warmen Orangenfilets
 
#11
Sehr leckerisch...Schöne Sache für Weihnachten...die Arbeit hält sich in Grenzen und sieht gut auf der Tafel aus.


Wenns dann im trauten Kreise der Familie zu kleineren Auseinandersetzungen kommt, gibt es ja die gallische Form der Diskussion. :fish:
 
Oben Unten