Meike´s Marsala

  • Themenstarter Gelöschtes Mitglied 4711
  • Beginndatum
G

Gelöschtes Mitglied 4711

Guest
#1
Für das Treffen der Ladies League am verg. WE hatte ich in der Woche davor schon mal ein neues Experiment angesetzt.

Marsala

Ich wollte gerne eine Variante die nicht so viel Bumms hat :pirateugly:

Hier mein Rezept:

Aus der Rezeptdatenbank: Meike´s Marsala von Tabularasa
[HR][/HR]
Zutaten:
2 Flaschen Merlot (trocken)
1 Flasche Dornfelder (lieblich oder halb-trocken)
200-300 ml Amaretto
500 g brauner Kandiszucker
2 Päckchen Vanillezucker
30 g Kaffeebohnen

Zubereitung:
Alles zusammen in einen Behälter geben, verschließen und mind. 5 Tage ziehen lassen, immer mal schütteln oder umrühren.

Wer mehr Bumms im Marsala haben möchte ersetzt den Amaretto durch eine halbe Flasche Rum 54%

Durch ein Sieb in Flaschen füllen und genießen.













[HR][/HR]
 
#2
Ohne dir zu nahe treten zu wollen...

Bei den Zutaten dürfte die erlesene Rotweinmarke eher egal sein. :pirateugly:

Da kannst wahrscheinlich auch einen Südtiroler Bauernfeind aus dem 5-Liter-Ballon nehmen. :piratewink:

<br>[video=youtube;qekUrMOGxK8]https://www.youtube.com/watch?v=qekUrMOGxK8[/video]
 
G

Gelöschtes Mitglied 4711

Guest
#3
Ohne dir zu nahe treten zu wollen...

Bei den Zutaten dürfte die erlesene Rotweinmarke eher egal sein. :pirateugly:

Da kannst wahrscheinlich auch einen Südtiroler Bauernfeind aus dem 5-Liter-Ballon nehmen. :piratewink:

<br>[video=youtube;qekUrMOGxK8]https://www.youtube.com/watch?v=qekUrMOGxK8[/video]
:piratelol::piratelol::piratethumbs:

Hauptsache das Ergebnis ist lecker :piratethumbs:
 
Oben Unten