Mein heutiger Teller

T

TomTomTom

Guest
Heute gibt es:

东坡肉
Dong Po Pork
Gedämpfter Schweinebauch

Was für ein geniales Rezept. Die Textur und der Geschmack sind einfach nur der Knaller. Es braucht ein wenig Zeit, aber diese ist sehr gut investiert. Ich bin ich begeistert.

Danke [MENTION=126]oppfa[/MENTION] für das geniale Rezept

Dong-Po-Pork.jpg

Dong-Po-Porkzwo.jpg
 
yo, [MENTION=15]Bensch[/MENTION] ; guckst du hier.
Aber is schon recht [MENTION=957]TomTomTom[/MENTION] ;, es ist ja das Schöne zu sehen, wie verschiedene Leute ein gleiches Thema umsetzen.
 
T

TomTomTom

Guest
Entweder hast Du das mit den Bildern richtig drauf, oder Photoshop hat einen Knopf den ich noch nicht kenne.
Der [MENTION=957]TomTomTom[/MENTION]; kennt sich aus - mit der Kamera und PS....:piratethumbs:
:piratelol: So einen Knopf habe ich auch lange gesucht und dabei jede Menge andere Knöpfe gefunden...

Bei den Bildern ist Photoshop aber zu entbehren...Habe die in Lightroom bearbeitet. Weißabgleich und Helligkeit/Kontraste angepasst. Mehr ist das eigentlich gar nicht. Wichtig ist halt eine halbwegs passende Belichtung hinzubekommen. Gar nicht so leicht im Winter...denn da fehlt es eigentlich immer an Licht...und das ist nun einmal das wichtigste beim fotografieren. Hier ist eine kleine Softbox mit Aufsteckblitz zum Zug gekommen. Trotzdem habe ich versucht so wenig künstliches Licht wie möglich zu nutzen. Also Blende auf und ISO hoch (1.000).

Gruß
 

Onkel

Gründungsmitglied
Char Siu mit Glasnudeln und einem Chinasößken

k-P1190590_.jpg

Nachtisch gab es auch :piratelol:

k-P1190583_.jpg

Nochmals danke an [MENTION=641]Mrs. Schneckenhaus[/MENTION]; und [MENTION=640]Schneckenhaus[/MENTION]; für die Tausendjährigen Eier.
Riecht und sieht schlimmer aus als es schmeckt. War halt ein Ei :piratethumbs:
Unser Besuch hat aber komptett verweigert (die Luschen) :piratelol: Da musste ich halt das ganze Ei essen. :piratebiggrin:
 
[MENTION=18]Onkel[/MENTION];
Wie kamt ihr mit der Konsistenz zurecht?
Ich fand das Eigelb (bei den Eiern farblich natürlich schwierig :piratelol:) sehr gut; konnte aber mit dem relativ zähen Eiweiß gar nicht arbeiten.
 

Onkel

Gründungsmitglied
[MENTION=18]Onkel[/MENTION];
Wie kamt ihr mit der Konsistenz zurecht?
Ich fand das Eigelb (bei den Eiern farblich natürlich schwierig :piratelol:) sehr gut; konnte aber mit dem relativ zähen Eiweiß gar nicht arbeiten.
Jo. Das Eiweiß ist schon etwas wie weiches Fruchtgummi. Fand ich aber jetzt nicht so schlimm. Ich war nur erstaunt das es doch nach Ei schmeckt.
Riechen tut es ja wie eine leichte Ammoniaklösung :piratelol:
 
Oben Unten