Meine DO-Einweihung

#1
Hallo Grillfreunde,
zu meinem Geburtstag hatte ich überraschenderweise von meiner GöGa einen DO geschenkt bekommen. Mach langer Informationsphase und guten Tipps von EL Picante hab ich mich dann am Sonntag rangetraut. Es gab Dicke Rippe in BBQ-Soße. War ganz einfach. Mit den Bekkies für den DO muss ich aber noch etwas üben.
Die Rippen waren super und sind nach etwas über 2 Stunden vom Knochen gefallen. Hab sie mit Pfeffer, Salz und Butt Glitter Rub gewürzt, angebraten, mit Honig bestrichen, BBQ-Soße drüber und dann Deckel drauf und warten. Vom Geschmack war es auch sehr gut, aber für meine Frau zu fettig.

Hier ein paar Bilder:

DSC_6646.JPG

DSC_6648.JPG

DSC_6657.JPG

DSC_6658.JPG

DSC_6662.JPG

DSC_6664.JPG

Beste Grüße

Grillmeister - Jürgen
 
#2
Schön, dass es Dir geschmeckt hat, aber das nächste Gericht sollte Deiner Frau auch schmecken, sonst war es das mit der Vermehrung der DOs :piratebiggrin:
 
#11
könnt man da auch ne mischung aus bbqsauce und Tomatensauce nehmen oder ne selbstgemachte Mopsauce wie zb die bourbon sauce vom texaner oder sowas?

gut aussehen tuts hätte auch ma echt boick mein do-pf einzuweihen ich trau mich net so recht ran
 
#12
könnt man da auch ne mischung aus bbqsauce und Tomatensauce nehmen oder ne selbstgemachte Mopsauce wie zb die bourbon sauce vom texaner oder sowas?

gut aussehen tuts hätte auch ma echt boick mein do-pf einzuweihen ich trau mich net so recht ran
Nehmen kannst Du was Dir/ Euch schmeckt.

Warum traust Du Dich nicht an den DO?
Ist wie ein Schmortopf oder ein Minibackofen...

Also los ran ans Gusseisen!!!
 
#13
ja weiss net bisher wars mir irgendwie noch nix . ausserdem ists ja der grosse dopf für viele leute und momentan sind wir nur zu zweit
 

Andi H

Vereinsmitglied
#14
Ich hoffe es stört keinen, wenn ich an dieser Stelle mal ne allgemeine DO Frage einwerfe...

Will mir ja nen DO schenken lassen und auf längere Sicht auch nen entsprechenden Tisch bauen, aber nu die Frage:

Wie funktionniert das erhitzen bei z.B. Anbraten oder vorwärmen vom DO? Nutzt ihr da Gasbrenner? (Wenn ja jmd. nen Tipp für mich?) Das mit den Kohlen drunter und drüber zum "Garen" hab ich gecheckt, nur das "vorher" noch nicht ganz... :pirateshocked:

Hoffentlich erschlägt mich jetzt keiner der alteingesessenen DÖpfer :piratelol:

Gruß und viel Erfolg beim Einweihen!
 
G

Gelöschtes Mitglied 4711

Guest
#15
Anbraten geht auch wunderbar auf dem AZK aber ab und zu benutze ich auch den Hockerkocher oder jetzt den WOK Brenner.
Gruß
Meike
 
#16
Ich leg auch schonmal zum Anbraten alle auf den Deckel und dann den Topp druff.
Dann ist der Deckel schon fein vorgewärmt.

Meistens allerdings brate ich auf dem Brenner an während der AZK durchglüht. Mit dem Wokbrenner geht es zugegeben einfacher^^
 

El-Picante

Vereinsmitglied
#18
Hallo Grillmeister,

das sieht doch prima aus.

Ich meine es wäre auch ein guter Duft zu uns herübergeweht.
Wird mal wieder Zeit für ein Mini OT.

Gruß El Picante
 
Oben Unten