[Outlawcamp Cooking] Caramel Spread - Dulce de Leche

Outlaw

Gründungsmitglied
#1
Howdy Folks and keep keggin´ you guys:


Heute möchte ich Euch einmal vorstellen, wie ich mir einen super leckeren Brotaufstrich selber zubereite:

Ausgangsmaterial ist gesüßte Kondensmilch . . .

IMG_0474-800.jpg

. . . besser bekannt als Milchmädchen.

IMG_0476-800.jpg

So, jetzt kommt richtig viel Arbeit auf Euch zu:

Die ungeöffneten Dosen werden etwa 2,5 Stunden bei mittlerer Hitze gekocht.

IMG_0481-800.jpg

Die Etiketten sind dann ab.

Die Dosen vorsichtig mit einer Zange aus dem Wasser holen und . . . .

IMG_0490-800.jpg

. . . vollständig abkühlen lassen.

Von der Festigkeit der heißen Dosen befanden sich einige schon im kritischen Bereich; also vorsichtig hantieren!

IMG_0493-800.jpg

So sieht die Creme/ der Brotaufstrich aus:

IMG_0480-800.jpg

Man kann den auch super als leichte Nachspeise pur auslöffeln.


However . . . ich könnte mich da reinlegen . . .


Für die restlichen Dosen wird mit Hilfe des Grafikprogramms ein neues Label gestaltet.

Dieses passt auch viel besser in das Outlawcamp!

IMG_0499-800.jpg


You like that stuff . . . ??



Here are some more fakes . . . .


Z1.jpg

Z2.jpg

Z3.jpg

Z4.jpg

Z5.jpg

Z6.jpg

Z7.jpg

Z8.jpg

Z9.jpg

Z91.jpg


Bis demnächst in diesem Camp
 
#12
Klasse Label, sehen wirklich toll aus !!

Und die Toffee-Creme ist total lecker, muss ich auch mal wieder machen. Und ja, man bekommt Respekt vor den sich ausbeulenden Dosen :)
 
#20
Moin Rolf,
das ist ja eine tolle Sache!
Du hast die Dosen nur gekocht und dann kommt die Dosenmilch so als "Pampe" daraus!!???:confused::confused:
Und das kommt einfach aufs Brötchen gestrichen und schmeckt!

Das habe ich ja noch nie gesehen!
Wielange halten denn die gekochten Dosen danach noch?
Viele Grüsse Erwin
 
Oben Unten