Paella Suppe

#1
Paella- Suppe

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • Bunter Paprika, klein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 150 g Paella Reis
  • 1 Döschen gemahlener Safran oder Safranfäden
  • 1,5 l Fleischbrühe
  • 1 Packung TK-»Frutti di Mare
  • 2 kleine Hühnerschlegel
  • 2 kleine Kaninchenschlegel
  • 100 g TK-Erbsen
  • 1 Fleischtomate
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Cilli
Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in 2 EL Öl glasig dünsten. Dann den Reis und Safran 1-2 Min. mit andünsten.
1 l Brühe dazugiessen und den Reis bei schwacher Hitze 20 Min. garen, dabei gelegentlich umrühren.

Inzwischen den Meeresfrüchte-Mix antauen lassen. Die Hühnerschlegel von der Haut befreien klein schneiden und
die Kaninchenschlegel klein würfeln. Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch du Paprika darin 3-4 Min. unter umrühren anbraten, Meeresfrüchte zugeben. Alles mit der übrigen Brühe ablöschen und zugedeckt 3-4 Min. garen.

Die Erbsen antauen lassen. Die Tomate halbieren und entkernen, dann in kleine Würfel schneiden.
Erbsen und Tomatenwürfel in den Reis-Eintopf geben und noch 5 Min. mit garen.
Den Hähnchen-Meeresfrüchte-Mix unterheben und heiß werden lassen. Den Eintopf mit Salz, Chilli und Cayennepfeffer.
Bei bedarf noch Brühe angießen. Abschmecken.


1.JPG 2.JPG 3.JPG 4.JPG 5.jpg 6.JPG 9.JPG
 
#2
Paella- Suppe

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • Bunter Paprika, klein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 150 g Paella Reis
  • 1 Döschen gemahlener Safran oder Safranfäden
  • 1,5 l Fleischbrühe
  • 1 Packung TK-»Frutti di Mare
  • 2 kleine Hühnerschlegel
  • 2 kleine Kaninchenschlegel
  • 100 g TK-Erbsen
  • 1 Fleischtomate
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Cilli
Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in 2 EL Öl glasig dünsten. Dann den Reis und Safran 1-2 Min. mit andünsten.
1 l Brühe dazugiessen und den Reis bei schwacher Hitze 20 Min. garen, dabei gelegentlich umrühren.


Inzwischen den Meeresfrüchte-Mix antauen lassen. Die Hühnerschlegel von der Haut befreien klein schneiden und
die Kaninchenschlegel klein würfeln. Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch du Paprika darin 3-4 Min. unter umrühren anbraten, Meeresfrüchte zugeben. Alles mit der übrigen Brühe ablöschen und zugedeckt 3-4 Min. garen.


Die Erbsen antauen lassen. Die Tomate halbieren und entkernen, dann in kleine Würfel schneiden.
Erbsen und Tomatenwürfel in den Reis-Eintopf geben und noch 5 Min. mit garen.
Den Hähnchen-Meeresfrüchte-Mix unterheben und heiß werden lassen. Den Eintopf mit Salz, Chilli und Cayennepfeffer.
Bei bedarf noch Brühe angießen. Abschmecken.


Anhang anzeigen 261823 Anhang anzeigen 261824 Anhang anzeigen 261825 Anhang anzeigen 261826 Anhang anzeigen 261827 Anhang anzeigen 261828 Anhang anzeigen 261829
Guter Reis am Start. 👍👍👍
 

Tom

Benutzer
#3
Ich liebe Paella. Als Suppe hab ich es allerdings noch nicht probiert.
Sieht aber durchaus lecker aus.(y)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten