Pastrami New-York-Style

#1
Ich konnte es nicht lassen und habe gestern mein Stück Rinderbrust für mein Brisket beim Metzger bestellt. Wird jetzt noch für mich 2 Wochen abgehangen.
Da ich eh schon da war habe ich mir gleich noch ein schönes Stück Brust mit 1400 Kg mitgenommen.

Es soll Pastrami nach New York Style geben :pir_arr:

Heute morgen gleich das Rub angemischt (das Pökelsalz hat der Metzger mir geschenkt)

30g Pökelsalz pro Kg.
1/4 Tasse brauner Zucker
1/4 Tasse gemahlener schwarzer Pfeffer
2tl. Knoblauchpulver
2tl. gemahlener Koriander

Fleisch damit einmasiert und mit einem Spieß noch schön durchlöchert das es auch gut durchpökeln kann.

Jetzt soll es bis kommenden Samstag/Sonntag in der Tupper bleiben.
Meint Ihr das reicht?

Danach kommt das gute Stück auf den WSM zum Rächern.
Kerntemperartur habe ich mir mal 70 Grad vorgenommen.


Drückt mir die Daumen das es was wird :piraterolleyes::piraterolleyes:

IMG_20140406_075014.jpg



IMG_20140406_075017.jpg

IMG_20140406_080932.jpg

IMG_20140406_080938.jpg

IMG_20140406_080948.jpg

IMG_20140406_080954.jpg

IMG_20140406_081420.jpg

IMG_20140406_081424.jpg

IMG_20140406_082236.jpg

IMG_20140406_082238.jpg

IMG_20140406_082242.jpg
 
#6
Guten morgen Piraten,

AZK ist am durchglühen und dann Fleisch liegt schon abgewaschen zum 2x 30 Minuten zu wässern.

Da ich meinen WSM mit Sand anstelle Wasser betreibe was meint ihr soll ich noch eine Wanne mit Wasser reinstellen?
 
#9
So nach 7 Stunden habe ich das gute Stück bei einet KT von 69 runter genommen. Es hat sich einfach nichts mehr getan.

Jetzt liegt das Pastrami dick in Alu zum runter kommen.

Anschnitt ist dann später.

Bilder kommen morgen.
 
#16
Muss ja echt sagen das es eine Woche später 10000000x besser schmeckt als frisch und warm (wobei das auch schon richtig geil war)

Muss demnächst unbedingt wiederholt werden, sobald ein Vakuumgerät hier einzug hält. :piratethumbs:
 
Oben Unten