Pimped Baked Beans

Jetzt schon des Öfteren getestet, immer mal ein bischen variiert, aber ein gutes schnelles Mahl von der Kohlenkugel.

Vom Prinzip her ganz einfach, macht aber halt draußen viel mehr Freude als am E-Herd.

Hier mal die bereitgestellten Zutaten (beispielhaft): die guten Baked Beans einer namhaften Ketchupmarke, Zwiebeln, Speckwürfel, hier noch Scheibchen spanischer Salami, Kartoffelscheiben und vorne Torfstecher (können natürlich durch beliebige Würste ersetzt werden)
WP_000284.jpg

zuerst natürlich mal die Würste durchgrillen
WP_000346.jpg

schön mundgerecht säbeln
WP_000347.jpg

Speckwürfel im aufgeheizten Wokeinsatz des GBS-Systems anbruzzeln
WP_000348.jpg

nachdem jetzt noch die Zwiebeln dazukamen rein mit den Würsteln
WP_000351.jpg

dann die Bohnen rein, nach Belieben würzen, empfehlenswert neben den obligatorischen S&P kommt natürlich Chili gut, aber auch Thymian und Rosmarin in Raten machen den etwas verwegeneren, wilden, Outdoorgeschmack den man bei Bohnen auch haben möchte.
WP_000352.jpg

Beim nächsten Mal werd ich mal versuchen mit ein paar Holzchips ein Räucheraroma ranzubekommen. Wohl bekomms.
 
B

Berlusconi

Guest
Die fertigen Bohnen schmecken wirklich gut, sollte man immer im Haus haben.;)
 

Micha

Benutzer
Ich liebe diese Bohnen, muss zugeben, die hab ich auch schon kalt aus der Dose gefuttert.

Meine Lieblingszubereitung: Speck anbruzzeln, Zwiebeln, dann die Bohnen rein, Cabanossi...
Nicht kochen, nur leicht köcheln. Dann einen Schuß Ahornsirup und etwas Schärfe bei.
 
Oben Unten