Saibling im Blätterteig

#1
heute gabs Saiblingfilet in Blätterteig
zuerst dem Filet die Haut abgezogen und dann klein geschnibbelt ,dazu kam Frischkäse ( mit Jalapeno ) jeder wie er mag ,Salz Pfeffer Rosmarin oder Dill , Thymian und saft einer halben Zittertrone und noch eine glasig geschwitzte Zwiebel ,das ganze vermengen und einige Std ruhen lassen , das ganze dann in Blätterteig packen entweder portionieren oder ne Rolle gemacht , bei 180 Grad ca 20 min indirekt in den Grill Väddich , danach einen feinen Rum und einen Rattenkiller





=AZWUTF12-rZQswmg-7qfgCrBrHAzDSl7QOKzGSL4XZuiPWacEKzudW1frcT8GlW_K1p-P7ng4cOksAIv34XSgxMu5q5wIaCDgr-ItrvQmTYzoHuj9lbXsbsUHBaPIIC2ayXBsVBPe9mPjrXKg41CnMQb&__tn__=*bH-R']
20210402_183224.jpg 20210402_183644.jpg 20210402_190205.jpg 20210402_190503.jpg 20210402_191138.jpg 20210402_193526.jpg
 
#2
heute gabs Saiblingfilet in Blätterteig
zuerst dem Filet die Haut abgezogen und dann klein geschnibbelt ,dazu kam Frischkäse ( mit Jalapeno ) jeder wie er mag ,Salz Pfeffer Rosmarin oder Dill , Thymian und saft einer halben Zittertrone und noch eine glasig geschwitzte Zwiebel ,das ganze vermengen und einige Std ruhen lassen , das ganze dann in Blätterteig packen entweder portionieren oder ne Rolle gemacht , bei 180 Grad ca 20 min indirekt in den Grill Väddich , danach einen feinen Rum und einen Rattenkiller





=AZWUTF12-rZQswmg-7qfgCrBrHAzDSl7QOKzGSL4XZuiPWacEKzudW1frcT8GlW_K1p-P7ng4cOksAIv34XSgxMu5q5wIaCDgr-ItrvQmTYzoHuj9lbXsbsUHBaPIIC2ayXBsVBPe9mPjrXKg41CnMQb&__tn__=*bH-R']
Anhang anzeigen 287376 Anhang anzeigen 287377 Anhang anzeigen 287378 Anhang anzeigen 287379 Anhang anzeigen 287380 Anhang anzeigen 287381

Saibling ist ein feines Fischchen und du hast es prima Zubereitet Respekt
 

Wollschweingriller

Super-Moderator
Mitarbeiter
#3
heute gabs Saiblingfilet in Blätterteig
zuerst dem Filet die Haut abgezogen und dann klein geschnibbelt ,dazu kam Frischkäse ( mit Jalapeno ) jeder wie er mag ,Salz Pfeffer Rosmarin oder Dill , Thymian und saft einer halben Zittertrone und noch eine glasig geschwitzte Zwiebel ,das ganze vermengen und einige Std ruhen lassen , das ganze dann in Blätterteig packen entweder portionieren oder ne Rolle gemacht , bei 180 Grad ca 20 min indirekt in den Grill Väddich , danach einen feinen Rum und einen Rattenkiller





=AZWUTF12-rZQswmg-7qfgCrBrHAzDSl7QOKzGSL4XZuiPWacEKzudW1frcT8GlW_K1p-P7ng4cOksAIv34XSgxMu5q5wIaCDgr-ItrvQmTYzoHuj9lbXsbsUHBaPIIC2ayXBsVBPe9mPjrXKg41CnMQb&__tn__=*bH-R']=AZWUTF12-rZQswmg-7qfgCrBrHAzDSl7QOKzGSL4XZuiPWacEKzudW1frcT8GlW_K1p-P7ng4cOksAIv34XSgxMu5q5wIaCDgr-ItrvQmTYzoHuj9lbXsbsUHBaPIIC2ayXBsVBPe9mPjrXKg41CnMQb&__tn__=*bH-R']
Anhang anzeigen 287376 Anhang anzeigen 287377 Anhang anzeigen 287378 Anhang anzeigen 287379 Anhang anzeigen 287380 Anhang anzeigen 287381
Top 👍😍👍
 
#7
Leckere Sache! Daumen hoch (y)

Die Schnapsflaschen erinnern mich an zwei Typen, die sich vor Zeiten bei uns im Biergarten rumgetrieben haben. ;)

Der eine hiess, denk ich, Hans und der andere Edgar, oder so ... :pir_arr:
 
Oben Unten