Saibling im Blätterteig

Hennes

Benutzer
heute gabs Saiblingfilet in Blätterteig
zuerst dem Filet die Haut abgezogen und dann klein geschnibbelt ,dazu kam Frischkäse ( mit Jalapeno ) jeder wie er mag ,Salz Pfeffer Rosmarin oder Dill , Thymian und saft einer halben Zittertrone und noch eine glasig geschwitzte Zwiebel ,das ganze vermengen und einige Std ruhen lassen , das ganze dann in Blätterteig packen entweder portionieren oder ne Rolle gemacht , bei 180 Grad ca 20 min indirekt in den Grill Väddich , danach einen feinen Rum und einen Rattenkiller





=AZWUTF12-rZQswmg-7qfgCrBrHAzDSl7QOKzGSL4XZuiPWacEKzudW1frcT8GlW_K1p-P7ng4cOksAIv34XSgxMu5q5wIaCDgr-ItrvQmTYzoHuj9lbXsbsUHBaPIIC2ayXBsVBPe9mPjrXKg41CnMQb&__tn__=*bH-R']
20210402_183224.jpg20210402_183644.jpg20210402_190205.jpg20210402_190503.jpg20210402_191138.jpg20210402_193526.jpg
 

frank_sch

Benutzer
heute gabs Saiblingfilet in Blätterteig
zuerst dem Filet die Haut abgezogen und dann klein geschnibbelt ,dazu kam Frischkäse ( mit Jalapeno ) jeder wie er mag ,Salz Pfeffer Rosmarin oder Dill , Thymian und saft einer halben Zittertrone und noch eine glasig geschwitzte Zwiebel ,das ganze vermengen und einige Std ruhen lassen , das ganze dann in Blätterteig packen entweder portionieren oder ne Rolle gemacht , bei 180 Grad ca 20 min indirekt in den Grill Väddich , danach einen feinen Rum und einen Rattenkiller





=AZWUTF12-rZQswmg-7qfgCrBrHAzDSl7QOKzGSL4XZuiPWacEKzudW1frcT8GlW_K1p-P7ng4cOksAIv34XSgxMu5q5wIaCDgr-ItrvQmTYzoHuj9lbXsbsUHBaPIIC2ayXBsVBPe9mPjrXKg41CnMQb&__tn__=*bH-R']
Anhang anzeigen 287376Anhang anzeigen 287377Anhang anzeigen 287378Anhang anzeigen 287379Anhang anzeigen 287380Anhang anzeigen 287381


Saibling ist ein feines Fischchen und du hast es prima Zubereitet Respekt
 

Wollschweingriller

Super-Moderator
Teammitglied
heute gabs Saiblingfilet in Blätterteig
zuerst dem Filet die Haut abgezogen und dann klein geschnibbelt ,dazu kam Frischkäse ( mit Jalapeno ) jeder wie er mag ,Salz Pfeffer Rosmarin oder Dill , Thymian und saft einer halben Zittertrone und noch eine glasig geschwitzte Zwiebel ,das ganze vermengen und einige Std ruhen lassen , das ganze dann in Blätterteig packen entweder portionieren oder ne Rolle gemacht , bei 180 Grad ca 20 min indirekt in den Grill Väddich , danach einen feinen Rum und einen Rattenkiller





=AZWUTF12-rZQswmg-7qfgCrBrHAzDSl7QOKzGSL4XZuiPWacEKzudW1frcT8GlW_K1p-P7ng4cOksAIv34XSgxMu5q5wIaCDgr-ItrvQmTYzoHuj9lbXsbsUHBaPIIC2ayXBsVBPe9mPjrXKg41CnMQb&__tn__=*bH-R']=AZWUTF12-rZQswmg-7qfgCrBrHAzDSl7QOKzGSL4XZuiPWacEKzudW1frcT8GlW_K1p-P7ng4cOksAIv34XSgxMu5q5wIaCDgr-ItrvQmTYzoHuj9lbXsbsUHBaPIIC2ayXBsVBPe9mPjrXKg41CnMQb&__tn__=*bH-R']
Anhang anzeigen 287376Anhang anzeigen 287377Anhang anzeigen 287378Anhang anzeigen 287379Anhang anzeigen 287380Anhang anzeigen 287381
Top 👍😍👍
 

schosch

Benutzer
Leckere Sache! Daumen hoch (y)

Die Schnapsflaschen erinnern mich an zwei Typen, die sich vor Zeiten bei uns im Biergarten rumgetrieben haben. ;)

Der eine hiess, denk ich, Hans und der andere Edgar, oder so ... :pir_arr:
 
Oben Unten