Sansibar-Currywurst als Mittagssnack

lordschelm

Vereinsmitglied
Öfters hier
Beiträge
13.543
Punkte Reaktionen
25.374
Heute ist mal wieder die Zeit vor der ersten Nachtschicht und somit Zeit für ungesunden Mittagssnack.
Wir hatten noch vom sich lohnenden Discounter Sansibar-Currywurst mit Meersalz im ewigen Eis und Napolisauce von gestern übrig. Also: mediterrane Crrywurst 😂.

Erst mal in Olivenöl eine Schalotte anschwitzen...

20221107_100527.jpg

Je ein TL Curry & Paprika rosenscharf und 1 EL Tomatenmark bei mittlerer Hitze anrösten...

20221107_100703.jpg

Mit etwas Wasser ablöschen, 250 g Napolisauce dazu, je 1 EL Honig & Essig sowie einen 1/2 TL gekörnte Gemüsebrühe. Das Ganze gute 15 Minuten köcheln lassen...

20221107_100906.jpg20221107_101342.jpg

Während die Bratwürste auf dem Rost bräunen einen Rest Steakhousepommes (auch aus dem ewigen Eis) im BO knusprig aufbacken...

20221107_115653.jpg

Wurst klein schneiden und mit noch heißer Soße und etwas Curry in eine Sxhale geben...

20221107_115927.jpg

Pommes & obligatorische Mayo dazu, der Rest ist genießen 🥰🥰🥰

20221107_120107.jpg20221107_120119.jpg

Fazit zur Wurst: Bei einer realen Benotung und im Vergleich zu anderen Würsten die ich schon gegessen habe (auch vom Discounter) wird es max. zu einer 3- reichen. Sehr flach von der Würzung, ein für meine Sinne unterschwelliger & störender Fettgeschmack, wenig "Fleischgefühl" auf der Zunge und zwischen den Zähnen...
Kurz & gut, die abgepackten habe ich jetzt das 2. Mal gegessen. Das erste und das letzte Mal 😂😂😂.
 
Heute ist mal wieder die Zeit vor der ersten Nachtschicht und somit Zeit für ungesunden Mittagssnack.
Wir hatten noch vom sich lohnenden Discounter Sansibar-Currywurst mit Meersalz im ewigen Eis und Napolisauce von gestern übrig. Also: mediterrane Crrywurst 😂.

Erst mal in Olivenöl eine Schalotte anschwitzen...

Anhang anzeigen 327124

Je ein TL Curry & Paprika rosenscharf und 1 EL Tomatenmark bei mittlerer Hitze anrösten...

Anhang anzeigen 327125

Mit etwas Wasser ablöschen, 250 g Napolisauce dazu, je 1 EL Honig & Essig sowie einen 1/2 TL gekörnte Gemüsebrühe. Das Ganze gute 15 Minuten köcheln lassen...

Anhang anzeigen 327126Anhang anzeigen 327127

Während die Bratwürste auf dem Rost bräunen einen Rest Steakhousepommes (auch aus dem ewigen Eis) im BO knusprig aufbacken...

Anhang anzeigen 327128

Wurst klein schneiden und mit noch heißer Soße und etwas Curry in eine Sxhale geben...

Anhang anzeigen 327129

Pommes & obligatorische Mayo dazu, der Rest ist genießen 🥰🥰🥰

Anhang anzeigen 327130Anhang anzeigen 327131

Fazit zur Wurst: Bei einer realen Benotung und im Vergleich zu anderen Würsten die ich schon gegessen habe (auch vom Discounter) wird es max. zu einer 3- reichen. Sehr flach von der Würzung, ein für meine Sinne unterschwelliger & störender Fettgeschmack, wenig "Fleischgefühl" auf der Zunge und zwischen den Zähnen...
Kurz & gut, die abgepackten habe ich jetzt das 2. Mal gegessen. Das erste und das letzte Mal 😂😂😂.
Aussehen ist gut!
 
Heute ist mal wieder die Zeit vor der ersten Nachtschicht und somit Zeit für ungesunden Mittagssnack.
Wir hatten noch vom sich lohnenden Discounter Sansibar-Currywurst mit Meersalz im ewigen Eis und Napolisauce von gestern übrig. Also: mediterrane Crrywurst 😂.

Erst mal in Olivenöl eine Schalotte anschwitzen...

Anhang anzeigen 327124

Je ein TL Curry & Paprika rosenscharf und 1 EL Tomatenmark bei mittlerer Hitze anrösten...

Anhang anzeigen 327125

Mit etwas Wasser ablöschen, 250 g Napolisauce dazu, je 1 EL Honig & Essig sowie einen 1/2 TL gekörnte Gemüsebrühe. Das Ganze gute 15 Minuten köcheln lassen...

Anhang anzeigen 327126Anhang anzeigen 327127

Während die Bratwürste auf dem Rost bräunen einen Rest Steakhousepommes (auch aus dem ewigen Eis) im BO knusprig aufbacken...

Anhang anzeigen 327128

Wurst klein schneiden und mit noch heißer Soße und etwas Curry in eine Sxhale geben...

Anhang anzeigen 327129

Pommes & obligatorische Mayo dazu, der Rest ist genießen 🥰🥰🥰

Anhang anzeigen 327130Anhang anzeigen 327131

Fazit zur Wurst: Bei einer realen Benotung und im Vergleich zu anderen Würsten die ich schon gegessen habe (auch vom Discounter) wird es max. zu einer 3- reichen. Sehr flach von der Würzung, ein für meine Sinne unterschwelliger & störender Fettgeschmack, wenig "Fleischgefühl" auf der Zunge und zwischen den Zähnen...
Kurz & gut, die abgepackten habe ich jetzt das 2. Mal gegessen. Das erste und das letzte Mal 😂😂😂.
Nehme ich so
 
Bei Bild 6 schießt mir unkontrolliert Speichel ein......
 
Moin Peter,

schade, das die Würste nichts waren.

Das Schalenbild ist allerdings extrem appetitanregend :lecker:

:pir_arr:
 
Moin Peter,
auch wenn die Wurst nicht so der Brüller war...die Soße hat es sicher heraus gerissen :piratethumbs::pirateinlove::piratethumbs::pirateinlove:
 
Zurück
Oben Unten