Schafhaxe zum Sonntag

Onkel

Gründungsmitglied
#3
Steh ich drauf :piratethumbs:

Allerdings müssen die nächsten Haxn aus eigener Haltung etwas kräftiger sein....
Das sehe ich auch so.
Schaf oder Ziege dürfen ruhig und sollten nach deren HERKUNFT schmecken.
Das macht die Rasse aus. Wenn nur "Babys" für den Verkauf gefressen werden, spiegelt das den "normalen Geschmack" nicht wieder.
Sorry nicht falsch verstehen, aber in anderen Ländern bzw hier in DE ist das normal....und ich finde so muss/ und sollte das nicht sein...!

:pir_arr:
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
Moin moin,
Nein, wird es nicht werden. Wir halten die Tiere wegen der Milch. Das Schlachten nur wenn notwendig. Ist alles privat, kein Kommerz.
Das Fleisch gestern war eine Probe von einem Bekannten, aus dessem Frost.
Das mit dem Geschmack stimmt. Muß nicht alles gleich schmecken. Wobei der typische Geschmack ja Haltungsbedingt und nicht Altersabhängig ist. Und eben dazu gehört.
 
Oben Unten