Sonntagsgrillen mit SW-Filet & Kuche

lordschelm

Benutzer
Gestern war die Chefin des Hauses ein wenig kränkelnd (heute wieder alles gut) und mir wurde die Pflicht der Verköstigung auferlegt. Traf sich ganz gut, da Junior sich Creamy NY Cheesecake gewünscht hatte.

Also erst mal Keksboden machen...

20211128_114954.jpg

Dann die Cheesecakemasse aus Quark, Zucker, Ei & Mascarpone zusammen rühren und ab in den Gasi.

20211128_121928.jpg20211128_130049.jpg

Der durfte dann zum auskühlen in den Keller.

Zum Essen hatte ich mir zwei SW-Filets aus dem Eis geholt. Die Spitzen gekappt, angegrillt, aufgeschnitten, mit Frischkäse (Bärlauch) beschmiert und aufgerollt.

20211128_151707.jpg

Zwischendurch schon mal die Kugel auf 200° +/- anheizen.
Einen Bogen Blätterteig ausgebreitet und ein wenig ausgewalzt und mit Serranoschinken und Bratwurstbrät (freundliche Spende vom Nachbarn) belegen.

20211128_171932.jpg

Dann das vorbereitete Filet drauf und einrollen. Den Teig von außen mit Eigelb einpinseln.

20211128_172246.jpg

Dann darf die Rolle auf die Kugel...

20211128_173801.jpg

Nach guten 35 Minuten...

20211128_175653.jpg

Zwischendurch noch ein paar Speckbohnen zubereiten.

20211128_180606.jpg

Chefin war dann doch so nett und hat ein paar Herzogin-Kartoffeln frisch zubereitet (nicht im Bild).

Die Filetrolle aufs Brett und anschneiden.

20211128_182244.jpg20211128_183530.jpg

Das ganze auf die Platte und genießen. 🥰

20211128_183017.jpg20211128_183011.jpg20211128_183002.jpg

Einziger Wermutstropfen: ich hätte es gern mehr rosa gehabt, aber da bin ich leider hier auf taube Ohren gestoßen 😪.

Zum Dessert durfte dann noch der Kuchen dran. Der Creamy NY Cheesecake hat es aber nicht mehr als Tellerbild geschafft, nur noch im Anschnitt. Wie immer genial lecker ❤❤❤

20211128_184525.jpg

So können Sonntage Spaß machen.
 

Wollschweingriller

Super-Moderator
Teammitglied
Gestern war die Chefin des Hauses ein wenig kränkelnd (heute wieder alles gut) und mir wurde die Pflicht der Verköstigung auferlegt. Traf sich ganz gut, da Junior sich Creamy NY Cheesecake gewünscht hatte.

Also erst mal Keksboden machen...

Anhang anzeigen 302846

Dann die Cheesecakemasse aus Quark, Zucker, Ei & Mascarpone zusammen rühren und ab in den Gasi.

Anhang anzeigen 302847Anhang anzeigen 302848

Der durfte dann zum auskühlen in den Keller.

Zum Essen hatte ich mir zwei SW-Filets aus dem Eis geholt. Die Spitzen gekappt, angegrillt, aufgeschnitten, mit Frischkäse (Bärlauch) beschmiert und aufgerollt.

Anhang anzeigen 302849

Zwischendurch schon mal die Kugel auf 200° +/- anheizen.
Einen Bogen Blätterteig ausgebreitet und ein wenig ausgewalzt und mit Serranoschinken und Bratwurstbrät (freundliche Spende vom Nachbarn) belegen.

Anhang anzeigen 302850

Dann das vorbereitete Filet drauf und einrollen. Den Teig von außen mit Eigelb einpinseln.

Anhang anzeigen 302851

Dann darf die Rolle auf die Kugel...

Anhang anzeigen 302852

Nach guten 35 Minuten...

Anhang anzeigen 302853

Zwischendurch noch ein paar Speckbohnen zubereiten.

Anhang anzeigen 302854

Chefin war dann doch so nett und hat ein paar Herzogin-Kartoffeln frisch zubereitet (nicht im Bild).

Die Filetrolle aufs Brett und anschneiden.

Anhang anzeigen 302855Anhang anzeigen 302856

Das ganze auf die Platte und genießen. 🥰

Anhang anzeigen 302857Anhang anzeigen 302858Anhang anzeigen 302859

Einziger Wermutstropfen: ich hätte es gern mehr rosa gehabt, aber da bin ich leider hier auf taube Ohren gestoßen 😪.

Zum Dessert durfte dann noch der Kuchen dran. Der Creamy NY Cheesecake hat es aber nicht mehr als Tellerbild geschafft, nur noch im Anschnitt. Wie immer genial lecker ❤❤❤

Anhang anzeigen 302860

So können Sonntage Spaß machen.
*respekt*
 
Oben Unten