Spannferkelgrill mal anders??

#1
Hallo Jungs,

Ich hab schon ein paar Schweine auf dem Spieß zubereitet.
Auch zusammen mit meinem Freund Kalorienzähler.

Nun ist der Plan am Samstag denn 18.08 meinen neuen Spiessgrill einzuweihen.

Hier nun meine Frage an euch: mit was pinselt ihr die Sau wärmend dem Grillen ein?
Ich hab bisher immer verschiedene Gewürze bzw. Marinaden selber gemacht.
Bin aber nun auf der suche nach Tipps und anregungen wie ihr das so macht.

salzbutter, Kräutterbutter, Olivenölmarinade, Trockengewürze, usw????

Danke für eure Anregungen.....
 

Fragile

Ursprungsmitglied
#2
Hi Grill-Laie,

ich bin jetzt mal sehr vorsichtig und zurückhaltend.

Wie hast du denn deine bisherigen Schweine auf dem Spieß zubereitet?

Hast du da eventuell eine Dokumentation darüber?

Oder stehe ich jetzt völlig daneben und habe etwas hier im Forum überlesen oder übersehen?

Dann bitte ich dich mich darauf Aufmerksam zu machen.
 
#4
Wo ist nun das Problem?
Darf man erst fragen, wenn man schon x Threads erstellt hat?
Ich bin mir sehr sicher, dass Heinrich das so nicht gemeint hat. Ich verstehe das eher als eine Frage aus Interesse, weil n großes drehendes Schwein einfach immer spannend ist und solche Berichte immer gerne angesehen werden :prost:

Beantworten kann ich die Frage dennoch nicht, weil ich bei Spanferkel noch nie aktiv war
 
#5
Ich hab meine Ferkel noch nie eingepinselt. Ich hab die vor dem Grillen von innen gewürzt (mal so, mal so) und die Schwarte nur gesalzen. Das hat auch immer sehr gut geschmeckt.
 

LoveJoy

Ursprungsmitglied
#6
Also wir haben vor zwei Wochen bei meinem Bruder eins zubereitet. Es wurde lediglich mit zelassener Butter und Salzwasser eingepinselt! Ich weiß nicht, aber der Rest ist schnick- schnack.
Durfte schonmal in Kroatien zum Weihnachtsfest eins verspeisen. Das wurde alle paar Minuten mit Salzwasser eingepinselt und war der Oberkracher ;) Ich denke das zu viel SchiSchi das eigentlich schon perfekte Geschmackserlebnis kaputt macht!
 

Fragile

Ursprungsmitglied
#7
Hi,

diese Frage von mir war rein aus Interesse.

Falls ich aber unbewusst jemandem auf den Schlips getreten bin, so bitte ich in aller Form um Entschuldigung.
 
#9
Hey Heinrich,

Überließen hast du nichts. Es gibt keine Bilder bzw. Doku über die Schweine die ich seither gemacht habe.
Es geht mir hier um die Würzung. Das war bisher das übliche aus Gewürzen und Kräutern die man so für Schwein nimmt.
Meine Frage ist die nach anderen Rezepten bzw. Erfahrungen.

Nehmt ihr z.b Kräuterbutter oder Salzbutter? Oder einfach nur Pfeffer, Salz, Paprika,Curry,Knobi, usw....
 
#10
Da hab ich doch schon Ideen bekommen...
salzbutter oder nur mit Salzwasser war auch schon ne Überlegung.

@lessy: welches Öl nimmst du? Olivenöl ist mein Favorit.
 
Oben Unten