Test Holzkohle Briketts von Netto

Antibus

Gesperrter Benutzer
#22
Ein kleiner Nachtrag zu diesen Netto Breckis...

Ich habe mir ja nun auch vier Säcke von den Dingern gezogen, und finde dat ist einfach nur Plunder.

Zwei Säcke habe ich nun durch, hauptsächlich beim Flachgrillen. Wie der "Onkel" schon schrieb, beim Anblick der Klüten... Hmm, es sind viele Fremdstoffe enthalten !?!

Ok, das Anzünden im Kamin erfolgte ohne Probleme, nur dann ging es los... Die Dinger fingen dermaßen das qualmen und stinken an das ich erst einmal sämtliche Fenster und Türen schließen mußte.

Das roch so als hätten die auch Pferdemist drinn verarbeitet.

Gut, nach dem durchglühen ab auf den Grill damit und weiter ging es im Text... das nächste Problem... nach einer Stunde waren die Dinger durch... noch nicht mal mehr ne Wurst war damit zu grillen.


Fazit: Nix für mich, und die anderen zwei Säcke sind ungeöffnet in den Müll gewandert.
 
Oben Unten