The Vinschgauer

Schneckenhaus

Vereinsmitglied
#1
IMG_9648.jpg

Aarrrgh Pirates!

Gestern lagen wir bei den [MENTION=3138]Schneckennachbarn[/MENTION]; vor Anker und haben unser Freitags-Burger-Ritual dort zelebriert. :pirateugly:

Wir hatten schöne Vinschgauer Brötchen und wollten thematisch dazu passend auch die Toppings.

Ausgewählt haben wir folgendes...

Vinschgauer Brötchen (geröstet)
Hack vom Black Angus (Patties je 150 g)
Friséesalat
Bacon (ausgelassen)
gebratene Champignons
Schweizer Alpkäse (sehr kräftig)
Spiegelei
Räucherpfeffer
Jalapenos (passt jetzt nicht so ganz dazu, war geschmacklich aber spitze! :pirate3biggrin:)
Mayonnaise

Here we go...

fullsizeoutput_1e5a.jpg

IMG_9638.jpg

IMG_9639.jpg

IMG_9640.jpg

IMG_9646.jpg

IMG_9648.jpg

IMG_9649.jpg

IMG_9651.jpg

IMG_9653.jpg

IMG_9654.jpg

Danach brauchten wir definitiv nen Lütten! :piratebiggrin:

IMG_9656.jpg


Der Burger war geschmacklich und vom Sättigungsgrad ein echter Hammer!

Sehr zu empfehlen! :pir_arr:
 

Tom

Benutzer
#6
War noch auf dem Markt vorm Tiroler gestanden und überlegt ob ich mich in die Riesenschlange stelle..
Hätte ich tun sollen.
So ein Burger ganz nach meinem Geschmack.:piratethumbs:

Die Idee klaue ich Dir bei Gelegenheit.:pir_arr:
 
#11
Servus,

OK, ich oute mich.

Für mich bist Du der Burgergott.

Sieht echt immer supergeil aus und auch ziemlich einfach.

Ich habe auch schon einiges von Dir nachgebaut.

Sensationell für unsere Enkel Dein IGLO-Vierkant. Einfacher und besser geht nicht!!
 
Oben Unten