Zupfbrot

Outlaw

Gründungsmitglied
#1
Eine schnell gemachte Beilage, lecker und ein eye catcher allemal.

Wir brauchen ein Bauernbrot, etwa 250g Käse, 5 Knoblauchzehen, etwas Olivenöl und Kräuter nach Gusto.

P1010416-800.jpg



Zubereitung:

Das Brot tief ein- aber nicht ganz durchschneiden. Käse in die Zwischenräume packen. (Käsescheiben funzen besser!)

P1010419-800.jpg



P1010421-800.jpg


P1010422-800.jpg

Knoblauch pressen o.ä., mit dem Öl vermischen und das ganze Brot damit üppig einpinseln.

P1010423-800.jpg

Kräuter Eurer Wahl darüberstreuen, Schnittling, Petersilie, Frühlingszwiebel usw., oder was gerade da ist.

P1010424-800.jpg

In den DO damit und ca. 20-25 Minuten backen. (vom Boden entkoppeln)

P1010426-800.jpg

P1010427-800.jpg

Servieren:

Den ganzen Laib; jeder "zupft" sich etwas heraus.

P1010447-800.jpg

IMG_3747-800.jpg

Bis demnächst in diesem Camp.
 

Tom

Benutzer
#4
Super Rolf, leckere Idee.:piratethumbs:
Und auch noch schnell gemacht. Da habe ich auch schon eine Verwendung dafür gefunden.
Danke:pir_arr:
 
#8
Interessant!

Vor allem, weil das eigentlich schon fertige Brot nochmal gebacken wird.

Aber ich konnte sehen - das macht nix, eine herrliche Beilage!

Btw: ein super Bild vom Brot [MENTION=40]Outlaw[/MENTION];
 
#9
Seit Wochen sehe ich immer dieses Zupfbrot und denke mir, das ich es unbedingt mal testen muss...

Machst du das auf dem DOOT?

Bitttttöööö 😁
 
Oben Unten