Gewinnspiel Juli 2022 Alles Wurst oder was? | inkl. Abstimmung

Wer gewinnt :-)

  • Hennes mit einer groben Bratwurst

  • Robin Master mit einer Tasse Wurst

  • Sir Kuddel ohne Schnörkel

  • Holzpeter mit Dark Beer Brats

  • Bob rooney mit Thüringer

  • Bebbi mit der Duroc Wurst

  • Lordschelm mit einer Weißwurst

  • Mrs. Schneckenhaus mit Wurst und Senf

  • BBuk mit Wurstspießen


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

bob rooney

Administrator
Teammitglied
Hallo zusammen,

und weiter geht es mit dem nächsten Thema
Danke an @frank_sch

1. Um was geht es
- Es geht um den schönsten Beitrag zum Thema "Alles Wurst oder was?"

Erlaubt sind alle Bilder zum Thema, vom Grill oder Teller. Gerne mit Rezept bzw. kurzen Infos.
Nicht erlaubt sind Bilder aus Pfanne, Kontaktgrill, Elektrogrill usw... (Wir sind ein Grillforum und wollen das auch bleiben)

2. Wie nehme ich teil
- Bitte in diesen Beitrag Bilder mit ggf. Texten posten.

WICHTIG :
Ihr dürft so viele Beiträge posten, wie ihr möchtet. Wir freuen uns über viele Beiträge viele Bilder und viel Kommunikation im Thread
Davon lebt ein Forum und macht den Thread auch zu einem Ideenpool über das Gewinnspiel hinaus.

IN DIE ABSTIMMUNG GEHT ABER NUR UND AUSSCHLIESSLICH EUER ERSTER BEITRAG

3. Wie kann ich gewinnen.
- Die Aktion endet am letzten Tag des im Titel angegebenen Monats um 23:59Uhr deutscher Zeit. Im Anschluss starten wir eine Umfrage, in der die Bilder bzw. Beiträge bewertet werden können
Wer die meisten Stimmen bekommt gewinnt.


4. Was gibt es zu gewinnen?
- Für die Aktion sponsert @frank_sch ein persönliches Bierglas mit dem Nick und dem Titel: Gewinner Wettbewerb *Thema des Monats*
@schosch wird diesen anfertigen.
Ist also was, wo es sich lohnt, mitzuspielen.
 

Hennes

Benutzer
Grobe rohe Bratwurst ,indirekt bei kleinster Flamme auf den Grill und auf die Flamme das Rost darauf einen scheit Buchenholz das ganze dann ca 45min im Rauch lassen bis die Würste eine schöne bräune haben dazu a bissl Salat und Brot ,latürnich nochn Bauernbrot dazu
20220614_173544.jpg20220614_180544.jpg
 

Robin Masters

Benutzer
Moin
Wurst ist nicht so mein Thema.
Ihr wißt doch, ich kann ja nur Steak....

So erzähle ich eine Geschichte.
Der Comedian Torsten Sträter sprach in einem Beitrag über einen Mann, der sagte:'Ich mach mir jetzt 'ne Tasse Wurst'.

Es hat mich nicht losgelassen; was war damit gemeint?
Grübel...Grübel...Idee!

Hier ein jüngeres Bild, als das, welches ihr schon kennt.
_20220616_145027.JPG

So eine Tasse Wurst hat sich jetzt als Begrüßungsritual für Gäste von weiter her etabliert.
30min vor Ankunft anrufen, das reicht um den Kohli anzufeuern.
Wie schnell Wurst dauert, wißt ihr alle selbst.

Deshalb:
Begrüßungsflens und 'ne Tasse Wurst auf den Tisch.
Dann darüber sinnieren, was es abends vom Holzfeuergrill geben soll.

Ich denke jetzt noch über Nürnzwerger im Schnapsglas nach....
Grüße
Nicolai
 

lordschelm

Benutzer
Moin
Wurst ist nicht so mein Thema.
Ihr wißt doch, ich kann ja nur Steak....

So erzähle ich eine Geschichte.
Der Comedian Torsten Sträter sprach in einem Beitrag über einen Mann, der sagte:'Ich mach mir jetzt 'ne Tasse Wurst'.

Es hat mich nicht losgelassen; was war damit gemeint?
Grübel...Grübel...Idee!

Hier ein jüngeres Bild, als das, welches ihr schon kennt.
Anhang anzeigen 318189

So eine Tasse Wurst hat sich jetzt als Begrüßungsritual für Gäste von weiter her etabliert.
30min vor Ankunft anrufen, das reicht um den Kohli anzufeuern.
Wie schnell Wurst dauert, wißt ihr alle selbst.

Deshalb:
Begrüßungsflens und 'ne Tasse Wurst auf den Tisch.
Dann darüber sinnieren, was es abends vom Holzfeuergrill geben soll.

Ich denke jetzt noch über Nürnzwerger im Schnapsglas nach....
Grüße
Nicolai
Aber die Tasse trinken so lange sie noch heiß ist 🥰🥰🥰
 

Holzpeter

Benutzer
Passend zum Themenmonat gab's bei mir heute

Dark Beer Brats

IMG_1293.JPG
IMG_1294.JPGIMG_1298.JPG


Orientiert habe ich mich an einem Rezept von BBQPit, aber dann doch etwas abgewandelt...

Los ging's mit der Herstellung der Buns auf Lepinje-Teig-Basis.
Also gestern den Teig gemacht und heute Vormittag gebacken...

IMG_1275.JPG

Keine Ahnung warum die alle so seitlich ausgebeult sind - Hauptsache lecker....


Dann die Brats gebastelt...

Die Zutaten....

IMG_1277.JPG


Brats gegrillt....

IMG_1279.JPG


...und in eine Schale mit bissi Butter verfrachtet...

IMG_1280.JPG


....Paprika, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauchpfeffer (KlausGrillt) drauf - mit Schwarzbier aufgefüllt...

IMG_1282.JPG


....bei ca. 180 °C indirekt....

IMG_1285.JPGIMG_1286.JPG


...immer mal durchgerührt...das dauert....

IMG_1288.JPGIMG_1289.JPG


FERTIG :piratesmile:

IMG_1291.JPG


Weil die Buns definitiv zu lang waren, kurzerhand die Enden abgeschnitten...
Die Senfsauce drauf....

IMG_1292.JPG


Brats, Gemüsepampe und paar Jala-Ringe von @Spooner mit drauf...

IMG_1293.JPGIMG_1294.JPGIMG_1298.JPG


LECKER :piratesmile:
 
Zuletzt bearbeitet:

lordschelm

Benutzer
Passend zur Themenwoche gab's bei mir heute

Dark Beer Brats


Anhang anzeigen 318820
Anhang anzeigen 318821Anhang anzeigen 318822


Orientiert habe ich mich an ein Rezept von BBQPit aber dann doch etwas abgewandelt...

Los ging's mit der Herstellung der Buns auf Lepinje-Teig-Basis.
Also gestern den Teig gemacht und heute Vormittag gebacken...

Anhang anzeigen 318808

Keine Ahnung warum die alle so seitlich ausgebeult sind - Hauptsache lecker....


Dann die Brats gebastelt...

Die Zutaten....

Anhang anzeigen 318809


Brats gegrillt....

Anhang anzeigen 318810


...und in eine Schale mit bissi Butter verfrachtet...

Anhang anzeigen 318811


....Paprika, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauchpfeffer (KlausGrillt) drauf - mit Schwarzbier aufgefüllt...
Anhang anzeigen 318812


....bei ca. 180 ^C indirekt....

Anhang anzeigen 318814Anhang anzeigen 318815


...immer mal durchgerührt...das dauert....

Anhang anzeigen 318816Anhang anzeigen 318817


FERTIG :piratesmile:

Anhang anzeigen 318818


Weil die Buns definitiv zu lang waren, kurzerhand die Enden abgeschnitten...
Die Senfsauce drauf....

Anhang anzeigen 318819


Brats, Gemüsepampe und paar Jala-Ringe von @Spooner mit drauf...

Anhang anzeigen 318820Anhang anzeigen 318821Anhang anzeigen 318822


LECKER :piratesmile:

Leider geil. Das sieht suuuuper lecker aus 🥰🤩🥰🤩🥰
 

Wollschweingriller

Super-Moderator
Teammitglied
Passend zur Themenwoche gab's bei mir heute

Dark Beer Brats

Anhang anzeigen 318820
Anhang anzeigen 318821Anhang anzeigen 318822


Orientiert habe ich mich an ein Rezept von BBQPit aber dann doch etwas abgewandelt...

Los ging's mit der Herstellung der Buns auf Lepinje-Teig-Basis.
Also gestern den Teig gemacht und heute Vormittag gebacken...

Anhang anzeigen 318808

Keine Ahnung warum die alle so seitlich ausgebeult sind - Hauptsache lecker....


Dann die Brats gebastelt...

Die Zutaten....

Anhang anzeigen 318809


Brats gegrillt....

Anhang anzeigen 318810


...und in eine Schale mit bissi Butter verfrachtet...

Anhang anzeigen 318811


....Paprika, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauchpfeffer (KlausGrillt) drauf - mit Schwarzbier aufgefüllt...

Anhang anzeigen 318812


....bei ca. 180 °C indirekt....

Anhang anzeigen 318814Anhang anzeigen 318815


...immer mal durchgerührt...das dauert....

Anhang anzeigen 318816Anhang anzeigen 318817


FERTIG :piratesmile:

Anhang anzeigen 318818


Weil die Buns definitiv zu lang waren, kurzerhand die Enden abgeschnitten...
Die Senfsauce drauf....

Anhang anzeigen 318819


Brats, Gemüsepampe und paar Jala-Ringe von @Spooner mit drauf...

Anhang anzeigen 318820Anhang anzeigen 318821Anhang anzeigen 318822


LECKER :piratesmile:
Perfekt gelöst!
 
Oben Unten