Käsekuchen aus dem DO

  • Themenstarter Gelöschtes Mitglied 4711
  • Beginndatum
G

Gelöschtes Mitglied 4711

Guest
#1
Hier kommt nun mein erst und auch noch ALLEIN Versuch. Käsekuchen aus dem DO!

Rezept:

250 g Butter (oder Magarine)
375 g Zucker
5 Eier
1 Päck. Vanillepudding
2 Päck. Vanillezucker
1 Päck. Vanille-Soße
Abrieb einer Bio-Zitrone

Diese Zutaten zunächst zusammen rühren bis alles cremig ist!

1 Kg Quark (500 g Mager und 500 g 40%)
2 EL Gries (Ich hatte nur Grießbrei als Fertigprodukt)

Diese beiden Zutaten zu der vorher genannten Masse dazu geben und gut vermengen.

Den DO mit Backpapier auslegen und die Masse nun hineingeben. In der 1 Std. hatte ich 11 Brekkis oben und 5 unten. Aber das hat nicht viel gebracht.
Ich habe noch mal welche neu gemacht und dann 13 oben und 8 unten für noch mal ca. 40 Min.
Allerdings war der Kuchen dann von unten zu dunkel (für mich!)

Für die Indoor-Variante soll man den Kuchen in einer eingefetteten und mit Brösel bestücken Form 1,5 Std. bei 160° backen.

Hier nun die Bilder:

Käsekuchen DO (1 von 11).jpg
Käsekuchen DO (2 von 11).jpg
Käsekuchen DO (3 von 11).jpg
Käsekuchen DO (4 von 11).jpg
Käsekuchen DO (5 von 11).jpg
Käsekuchen DO (6 von 11).jpg
Käsekuchen DO (7 von 11).jpg
Käsekuchen DO (8 von 11).jpg
Käsekuchen DO (9 von 11).jpg
Käsekuchen DO (10 von 11).jpg
Käsekuchen DO (11 von 11).jpg

Das mit der Hitze muss ich wohl noch üben..... aber es war sau lecker!!!
 

Kuchen

Gesperrter Benutzer
#3
Meike, ich esse nur einen Kuchen und das ist Käsekuchen :)
Machst Du mir bitte einen in Bonenburg?
Bin auch mit einem gaaaaaaaanz kleinen zufrieden :prost:
 
G

Gelöschtes Mitglied 4711

Guest
#4
Meike, ich esse nur einen Kuchen und das ist Käsekuchen :)
Machst Du mir bitte einen in Bonenburg?
Bin auch mit einem gaaaaaaaanz kleinen zufrieden :prost:
Ich muss an den Temperaturen noch arbeiten aber dann sind ja genug Fachleute vor ORT :piratethumbs: ... ich wollte den einmal vor Bonenburg gemacht haben, hat ja ganz gut geklappt! Also JA mache ich.... :pirate3biggrin:
 
#19
Wunderbar, auch mein (einzig) Kuchenfavorit... ...für mich sieht die Fabe übrigens super aus, da gibt's doch nichts mehr zu üben...

Btw: Vielleicht hab ich nicht richtig gelesen, aber auf den Boden hast Du verzichtet? Ich hab immer Keksbrösel, z.B. die kleinen Amarettinis, dafür verwendet.

GlückAuf,
Lucky
 
G

Gelöschtes Mitglied 4711

Guest
#20
Wunderbar, auch mein (einzig) Kuchenfavorit... ...für mich sieht die Fabe übrigens super aus, da gibt's doch nichts mehr zu üben...

Btw: Vielleicht hab ich nicht richtig gelesen, aber auf den Boden hast Du verzichtet? Ich hab immer Keksbrösel, z.B. die kleinen Amarettinis, dafür verwendet.

GlückAuf,
Lucky
ja ich habe auf den Boden verzichtet und wie sehr dunkel der Boden geworden ist kann man auf den Bilder GsD nicht sehen :pirate2blush:
 
Oben Unten