Mein heutiger Teller

Gab's schon am 1. April abends

Ich nenn's mal "scharfer Gewaltstopf" :pirateugly:

Da ich schlecht was Essbares wegwerfen kann/will und sich im Kühli die Näpfchen und Töpfchen über Tage angehäuft hatten,
war es Zeit mal "klar Schiff" zu machen.

- Einen Rest gekochten Reis im Topf mit etwas Weisswein, Chilisosse, Pfeffer, Olivenöl "aufgefrischt"
- Rest vom gedünsteten Krautkopf, süss-sauer, mit Kümmel
- Rest Kartoffelsalat und Kohlrabigemüse dazu
- Rest Hühnerbrust in Paprikarahmsosse klein geschnitten

dann noch etwas frischen Porree aus dem TK dazu
und alles im Topf erhitzt
Zum Schluss abgeschmeckt mit Pfeffer, Chilisosse und einen Spritzer Maggi

angerichtet mit Frischkäse, Chilisosse und einer Bauerngurke mit S+P, dazu eine Scheibe Vollkorntoast

War gar nicht mal soooo gut!!! :piratebiggrin: Vor allem das Kraut mit Kümmel hat etwas durchgeschlagen

Das Restchen von den Resten hab ich dann doch entsorgt. ;) sonst wär wieder ein Schüsselchen in den Kühli gewandert...


01.04.2020 Gewaltstopf 1.jpg 01.04.2020 Gewaltstopf 2.jpg
 
Oben Unten