Meine Frau hat gebacken

Boe

Vereinsmitglied
Die sehen ja mal was lekker aus. Habe ich noch nicht selber probiert, weil ein Bäcker in unserer Nähe, Bretten, der Leonhardt, seines Zeichen Brotsommelier, kann das einfach perfekt.
Was wird denn da für ein Mehl genommen? Gibt es spezielle LC-Mehle?

Grüßle
 
Die sehen überaus lecker aus (y)(y)(y)

Gibt's da irgend wo ein Rezept zu?
Das Rezept ist aus diesem Buch.
200 g Magerquark, 1 Ei, 200 g Dinkelmehl und 2 TL Backpulver zu einem Teig verarbeiten und ausrollen.
Mit einem EL geschmolzener Butter bestreichen und mit 3 EL Zimt und 5 EL Xucker Bronxe bestreuen. Entsprechend formen und im vorgeheizten Backofen circa eine halbe Stunde backen. Ergibt 14 Stück.
27AA20BF-D671-4E32-B734-0563F78C99EB.jpeg
 
Das Rezept ist aus diesem Buch.
200 g Magerquark, 1 Ei, 200 g Dinkelmehl und 2 TL Backpulver zu einem Teig verarbeiten und ausrollen.
Mit einem EL geschmolzener Butter bestreichen und mit 3 EL Zimt und 5 EL Xucker Bronxe bestreuen. Entsprechend formen und im vorgeheizten Backofen circa eine halbe Stunde backen. Ergibt 14 Stück.
Anhang anzeigen 264402
:danke:
Evtl. könnte man das Dinkelmehl durch eine Mischung von Mandelmehl und Gluten ersetzen :hmmm:

Ich hatte zwischenzeitlich hier etwas gefunden:
https://www.v-reena.com/low-carb-franzbroetchen/
 
Oben Unten