Chili Thread 2015 für alle User

#47
Ahoi Piraten,

hier mal ein kleiner Zwischenstand. Außer der Lemon Drop und der Cheyenne sind soweit alle gekommen, die Pflänzken sind mittlerweile 10-12 cm groß. Auf dem letzten Bild seht ihr die Paprikas und Tomaten die Monika am Wochenende unter die Erde brachte.

Euch wünsche ich weiterhin viel Spass mit euren Pflanzen und möge der grüne Daumen euch allen eine reiche Ernte bringen!

Rm1.jpg

Rm2.jpg

Rm3.jpg
 
#49
Aloha zusammen,

habe mal wieder meine kleinen abgelichtet. Wir ihr seht, wachsen sie unter dem Kunstlicht und im etwas kühleren Keller nicht so schnell, dafür stetig und kräftig. Bei einigen sieht man schon die Ansätze des ersten "richtigen" Blattpaares.

Big Jim (hat leicht braune Blattenden, muss ich mir Sorgen machen?)
IMG_20150218_080116.jpg

Die Poblanos, einige mit Ansätzen des ersten echten Blattpaares.
IMG_20150218_080107.jpg

IMG_20150218_080245.jpg

Meine Pepperonis.
IMG_20150218_080222.jpg

IMG_20150218_080229.jpg

Die Tabascos. Zum testen ziehe ich ein paar mit Quelltabletten.
IMG_20150218_080157.jpg

IMG_20150218_080233.jpg

Bisher bin ich ganz zufrieden und bin gespannt wie es weitergeht. Werde mich wieder melden.
 
Zuletzt bearbeitet:
#50
Eine kurze Frage an alle Chili-Heads hier im Forum zum Thema DÜNGEN:

Wie düngt ihr, welchen Dünger nutzt ihr, in welchen Mengen düngt ihr, wann und in welchen Abständen düngt ihr???

Danke für eure Kommentare im voraus!
 
#53
Meine bekommen Flüssigen Tomatendünger einmal die Woche ins Wasser sobald die Pflanzen die ersten Blpten/Knospen bekommen.
Spätestens aber wenn die Blätter blass werden.
 
#54
Zur Zeit dünge ich noch gar nicht, da sonst die Pflänzken verbrennen. Wenn sie ins Gewächshaus gehen mische ich unter die Pflanzerde (ca. 1-2 Kubikmeter) ein paar Schaufeln Hühnerkacke. Das reicht eigentlich bis zur Ernte. Sollte das nicht ausreichen nehme ich Beeren- oder Tomatendünger.
 
#58
Neulich wurde umgetopft...

Alles ganz gemächlich am wachsen.
row2.jpg

row1.jpg

Aber die Tomaten wachsen wie verrückt!
tom.jpg


Kurze Frage in die Runde:
Habe einen Tomatendünger gekauft, aber keine Ahnung zur Dosierung, da die Anleitung nur Bezug auf das Einbringen ins Beet nimmt.
Also, wie dosiert ihr wenn ihr den Dünger mit dem Gieswasser vermischt?

Danke schonmal!
 
Oben Unten